Biologisch-dynamische Pflanzenzüchtung – Arbeit mit dem Lebendigen angesichts von Patenten, Gewinnmaximierung und Gentechnik

Kategorie
Vorträge
Datum
Mittwoch, 16. Oktober 2019 19:30
Veranstaltungsort
Kulturforum Hanau, Am Freiheitsplatz 18 a (Nordseite, 2. Stock) - Kulturforum Hanau

Agrar- und Pharmariesen fusionieren, Saatgut ist zur internationale Ware geworden und die Anwendung gentechnischer Verfahren in der Pflanzenzüchtung hat mit CRISPR/Cas, einem Verfahren, um DNA-Bausteine im Erbgut zu verändern, neue Hoffnungen und Alpträume gleichermaßen geschürt. Michael Fleck, der Geschäftsführer des Vereins Kultursaat e. V., Echzell (Wetteraukreis), stellt vor, wie Sortenentwicklung auch anders betrieben werden kann - konsequent ökologisch seit 25 Jahren.

Der Eintritt ist frei

 
 

Alle Daten

  • Mittwoch, 16. Oktober 2019 19:30

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten