Das Moltke-Projekt

Kategorie
Theater
Datum
Freitag, 15. November 2019 20:00
Veranstaltungsort
Lutherkirche - Lutherkirche

Am 15. November um 20 Uhr gastiert die Internationale Bühne Frankfurt mit ihrer Szenischen Lesung "Wenn die Welt in Stücke fällt" in der Lutherkirche in Hanau-Wolfgang, Eichenalle 5-7

Mit der szenischen Lesung „Wenn die Welt in Stücke fällt …“ mit der Theatergruppe „Internationalen Bühne Frankfurt“ beenden wir unser Herbstprogramm 2019. Am 9./10. November jährt sich die Reichsprogromnacht zum 80. Mal.

Vorgelesen werden die Briefe zwischen dem 37 Jahre alten Jurist Helmuth James von Moltke (Mitglied des Kreisauer Kreises), der auf seinen Prozess und Hinrichtung wartet, und seiner Ehefrau Freya. Sie schreiben sich fast täglich Briefe; diese sind politisch, durchdrungen von einer tiefen Religiosität und zeugen von einer beeindruckenden Liebe.

Die Theatergruppe setzt die Situation szenisch um und ergänzt ihn um Auszüge aus relevanten zeitgenössischen und modernen Texten. Videosequenzen, Toneinspielungen und kurze Spielszenen machen diese Zeit spürbar.

Regie führt Michael Becker.

Hanau-Wolfgang, Lutherkirche
Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 15. November 2019 20:00

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten