loewe nabu craig packer 740Die Löwenpopulation im Ngorongoro-Krater in Tansania ist vom Aussterben bedroht. Foto: NABU/Craig Packer -

 

Berlin. Zum Internationalen Tag des Löwen (10.8.) fordert NABU International ein EU-weites Einfuhrverbot von Löwentrophäen. „Die grausame und illegale Tötung des 13-jährigen Löwen Cecil in Simbabwe durch einen amerikanischen Trophäenjäger hat internationale Empörung ausgelöst. Trotzdem sterben weiterhin jedes Jahr unbemerkt von der Öffentlichkeit tausende von Löwen durch den Verlust von Lebensraum, Beutetieren, Verfolgung und Jagd“, sagt Thomas Tennhardt, Vorsitzender der NABU International Naturschutzstiftung.

Tags: ,
© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten