Geschichtlicher Spaziergang für Senioren durch Langendiebach

Kategorie
Führungen
Datum
Dienstag, 24. September 2019 10:00
Veranstaltungsort
August-Bebel-Straße/Fröbelstraße - August-Bebel-Straße/Fröbelstraße Erlensee

Das Seniorenbüro freut sich in Kooperation mit dem Geschichtsverein und der AWO Erlensee am Dienstag, 24. September, erneut einen geschichtlichen Spaziergang durch Langendiebach mit anschließender Einkehr im Calaminushaus anbieten zu können.

Um 10.00 Uhr wartet Erwin Hirchenhain, Vorsitzender des Geschichtsvereins an der Ecke August-Bebel-Straße/Fröbelstraße auf die Senioren und beginnt mit der Erläuterung der ersten Infotafel zur Ortsgeschichte, die der Geschichtsverein im Jahr 2017 an relevanten Orten in ganz Erlensee aufgestellt hat. Die Teilnehmer erfahren Einiges über den ersten Kindergarten und das alte Feuerwehrgerätehaus Langendiebachs.
Im weiteren Verlauf des Spaziergangs gibt es viel Wissenswertes rund um das ehemalige Amtshaus, den Brunnen, das alte Rathaus, die Schule, den alten Friedhof, die Kleinbahn und den ehemaligen Bahnhof in Langendiebach, das Elektrizitätswerk sowie das Gemeindebad. Danach warten die Damen der AWO und die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros im Calaminushaus auf die Seniorengruppe.
Hier gibt es zur Stärkung leckeren Zwiebelkuchen und Federweißer.

Da es sich hier um eine Wiederholungsveranstaltung handelt und einige Leute auf der Warteleiste standen, gibt es nur noch wenige Restplätze. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
Die Veranstaltungskarten zum Preis von 5 Euro sind am Empfang des Rathauses erhältlich.

Nähere Infos im Seniorenbüro unter Tel.: 06183/9151-501

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 24. September 2019 10:00

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten