Wir streiken weiter für eine lebenswerte Zukunft

Kategorie
Bürger
Datum
Freitag, 25. September 2020 12:00
Veranstaltungsort
Marktplatz - Markt, Hanau
E-Mail
hanau@fridaysforfuture.is

Seit zwei Jahren demonstriert die Bewegung Fridays for Future für eine lebenswertere Zukunft und die Veränderung der Klimapolitik. Durch die Pandemie sind die Forderungen in Vergessenheit geraten, da andere Themen weiter oben auf der Agenda standen. Jetzt muss es endlich lautstark weitergehen. Während des Lock Downs war Fridays for Future zwar online sehr aktiv, doch nun sind sie wieder auf der Straße, um sich für ihre Zukunft stark zu machen.

Um die Abstandsregel einzuhalten startet Fridays for Future Hanau am Freitag, 25.09.2020, den globalen Klimastreik mit gleich zwei Demonstrationen. Um 12 Uhr beginnt die Fahrraddemo am Hauptbahnhof in Hanau. Die Laufdemo folgt um 12.30 Uhr und beginnt am Heumarkt. „Rassismus ist ein Thema von Fridays for Future. Deshalb starten wir mit der Demonstration am Heumarkt, um uns mit den Opfern und den Angehörigen des 19. Februar zu solidarisieren“, so die Ortsgruppe Fridays for Future Hanau.

Ab 14 Uhr wird es eine abschließende Kundgebung am Marktplatz für die TeilnehmerInnen beider Demonstrationen mit verschiedenen Aktionen geben. In den Redebeiträgen werden weitere gesellschaftliche Probleme thematisiert und mit dem Problem des Klimawandels verknüpft. „Wir möchten damit zeigen, wie vielfältig der Klimawandel die Gesellschaft beeinflusst und somit einmal mehr verdeutlichen wie wichtig unsere Bewegung und unsere Forderungen sind. Wir stehen für einen gesellschaftlichen Wandel“, erklärt die Ortsgruppe Fridays for Future Hanau.

Auf den Demonstrationen müssen die TeilnehmerInnen eine Maske tragen.

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 25. September 2020 12:00

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten