Hanau. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Hanau unter Vorsitz von Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat Dr. Ingo Wiedemeier mit Wirkung zum 1. Juli 2012 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden berufen. Wiedemeier ist seit 1. Januar 2006 Vorstandsmitglied der Sparkasse Hanau. Der promovierte Betriebswirt verantwortet dort den Kreditbereich und die Marktfolgeabteilungen. Von April 2004 bis Dezember 2005  war er stellvertretendes Vorstandsmitglied des Kreditinstituts. Zuvor leitete er von Oktober 2003 bis März 2004 die Kreditabteilung der Sparkasse Hanau.

Schülerteam „Die Zocker“ der Hohen Landesschule gewinnt beim Planspiel Börse der Sparkasse Hanau
Hanau. „Die Zocker“ sind die Sieger der 29. Spielrunde von Planspiel Börse bei der Sparkasse Hanau. Die beiden Schüler der Hohen Landesschule in Hanau haben die stark schwankenden Börsenkurse des vierten Quartals zu ihrem Vorteil genutzt und mit ihrer Strategie einen Depotgesamtwert von rund 61.100 Euro erzielt. Damit ließen sie etwa 157 Schülerteams hinter sich und landeten zudem auf Platz zwei im Verbandsgebiet Hessen-Thüringen.

Wirtschaftsdezernent zum Erfahrungsaustausch in der Hanauer Arbeitsagentur
Hanau. Über die Arbeitsmarktentwicklung  im Bezirk der Hauptagentur Hanau mit einer "erfreulich tiefen Erwerbslosenquote von 5,7 Prozent" im November informierte sich Wirtschaftsdezernent Dr. Ralf-Rainer Piesold bei einem Treffen mit dem Leiter der Agentur für Arbeit, Alexander Noblé. "Die 4,5-prozentige Steigerung bei den sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze in den vergangenen 15 Monaten ist die höchste  seit den 70er Jahren", betonte Dr. Piesold. Das entspricht einem Zuwachs von ca. 2000 auf nunmehr rund  44.000 Arbeitsplätze.

Deutschland, Österreich und die Schweiz schließen sich als Cluster zusammen
Hanau, Zürich, Wien. Im Zuge der Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation stärkt Goodyear Dunlop die Zusammenarbeit der Landesorganisationen in Europa und integriert ihre Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ein neu geschaffenes D-A-CH-Cluster. Die rechtlichen Gesellschaften der Goodyear-Dunlop-Organisationen in den drei Ländern bleiben dabei unverändert erhalten.

Die Materialtechnologie-Gruppe spendet nachhaltig
Hanau. Kinder mit psychischen oder sozialen Störungen und deren Eltern, die meist in belastenden Lebenssituationen verstrickt sind, wirksam in Einzel- und Gruppentherapien zu behandeln, um die bestehenden Probleme zu überwinden und wieder Raum für Hoffnung und Solidarität untereinander und mit anderen betroffenen Familien zu schaffen, das sind die Ziele der „Multifamilientherapie“, einer neuen, vom Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau im Pilotprojekt erprobten Therapieform.

Umicore_Goldbarren-470.jpg

Umicore-Edelmetallbarren mit Good-Delivery-Status sind eine sichere und wertvolle Geldanlage mit echter Tradition.
Hanau. „Seit nunmehr über 140 Jahren liefert die Umicore Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium“, erklärt Ralf Drieselmann, Leiter des Geschäftsbereichs Edelmetallhandel. „Die ehemaligen Edelmetallaktivitäten der Degussa AG wurden 2003 von der Umicore übernommen und sind noch heute ein wichtiger Bestandteil der weltweit aktiven Umicore-Gruppe“.

Tags: ,

Unterkategorien

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten