Förderpreis der Bürgerstiftung erneut ausgeschrieben

Hanau. Die Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land hat den Förderpreis „Wir leben gemeinsam – gegen Gewalt unter Jugendlichen“ zum neunten Mal ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am Dienstag, 1. März 2016. Das Preisgeld beträgt 6.000 Euro.


Schulen, Vereine, Kindergärten und Kindertagesstätten im Gebiet der Stadt Hanau und des Altkreises Hanau sind aufgerufen, sich um diesen Preis zu bewerben. Ziel ist es, Projekte auszuzeichnen, die sich besonders um ein gelungenes Zusammenleben von Kindern beziehungsweise Jugendlichen bemühen und der Gewaltprävention dienen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.buergerstiftung-hanau.de/foerderpreis.html.
Bewerbungen um den Förderpreis können bei der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land, c/o Sparkasse Hanau, Am Markt 1, 63450 Hanau, eingereicht werden. (skhu)

Tags: ,

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten