Basketball. Die 2. Basketball-Bundesliga freut sich auf 30 spannende Hauptrundenspieltage mit 16 Teams und 240 Partien. Ziel jedes Clubs und der Liga ist es das Zuschaueraufkommen von über 456.000 in der letzten Saison in 15/16 erneut zu steigern. Gestartet wird die Saison am Freitag, den 25.09.15, in Hamburg mit der vorgezogenen Begegnung der Towers gegen die ETB Wohnbau Baskets. Alle weiteren Ansetzungen finden am folgenden Samstag und Sonntag statt. Das Auftaktspiel wird auf dem Channel der 2. Basketball-Bundesliga auf Sportdeutschland.TV live via Stream zu verfolgen sein.

wsv schwimmen hess jahrgang 740Das Foto zeigt Ronja Schimpfermann (grüne Badekappe), die erfolgreichste Teilnehmerin - Foto: Privat - e

Schwimmen. Am Wochenende fanden in Kassel und Wetzlar die Hessischen Meisterschaften im Schwimmen statt. Der WSV Delphin Großauheim konnte mit sieben Bronzemedaillen und zahlreichen weiteren starken Leistungen den positiven Trend der vergangenen beiden Jahren fortsetzen.Die älteren Jahrgänge (männlich ab 2000, weiblich ab 2001) gingen in Kassel an den Start. 320 Aktive absolvierten bei dieser Veranstaltung knapp 1500 Starts. Angeführt vom Bronzemedaillengewinner bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften,

wsv delphinbauhu 740Das Foto zeigt Uwe Weier (Geschäftsführer Hanauer Bäder), Jens Gottwald (Geschäftsführer Baugesellschaft Hanau), Jörg Polldrack (Vorsitzender WSV Großauheim), Barbara Bräscher (Stellv. Vorsitzende WSV Großauheim) und Oberbürgermeister Claus Kaminsky - Foto: Baugesellschaft Hanau -

Hanau. Gute Nachrichten überbrachten der Geschäftsführer der Baugesellschaft Jens Gottwald und Oberbürgermeister Claus Kaminsky dieser Tage für die Aktiven des Wassersportvereins (WSV) Delphin Großauheim. Das städtische Wohnungsbauunternehmen wird auch im nächsten Jahr die Schirmherrschaft für einen großen Schwimmwettkampf übernehmen. „Der Baugesellschafts-Cup im Lindenaubad ist damit auch in 2016 gesichert“, freut sich Gottwald mit den WSV-Aktiven sowie dem Geschäftsführer der Hanauer Bäder, Uwe Weier.

Schwimmen. Am Sonntag besuchten 12 Schwimmer des WSV-Delphin Großauheim das Mörfelder Einladungsschwimmfest. Bei 17° und Regen waren die Bedingungen im dortigen Freibad alles andere als angenehm, aber dennoch zeigten gerade die jungen Schwimmer, dass man trotz widriger Bedingungen gute Leistungen bringen kann. So schaffte es Danielle Metzger, Jahrgang 2004, von 5 Starts viermal erfolgreich zu sein.

ww-josef-eichler-740Josef Eichler - Foto: Günter Gottlieb -

Basketball. Die Hebeisen White Wings verlängern den Vertrag mit Josef Eichler um ein Jahr. Der Power Forward und Center soll auch in der Saison 2015/2016 für die nötige Physis unter den Körben sorgen. Gleichzeitig gibt der Aufsteiger in die zweite Liga bekannt, dass die US-Amerikaner Cory Cooperwood und Reggie Hopkins, die erst im Laufe der Saison verpflichtet wurden, nicht in die Brüder-Grimm-Stadt zurückkehren werden.

Hanau. Der 14. Hanauer Stadtlauf findet am Freitag, 18. September, statt. Online-Anmeldungen sind ab dem 1. Juni möglich unter www.hanauerstadtlauf.de, postalisch per Anmeldekarte oder per Fax unter 06108-8234384; Anmeldeschluss ist am 11. September. Weitere Auskünfte zum Stadtlauf sind bei Kathrin Kobert vom städtischen Frauenbüro (06181/295-621 oder stadtlauf-2015@hanau.de) erhältlich.

wsv delphin 740Der WSV Delphin bei den Bezirksmeisterschaften in Offenbach - Foto: Privat -

Schwimmen. Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Mitte statt. Dieser ist mit Abstand der größte der 4 Bezirke in Hessen. Fast 600 Schwimmer von 26 Vereinen absolvierten knapp über 3000 Starts im Freibad Rosenhöhe in Offenbach. Der WSV Delphin Großauheim stellte mit 29 Schwimmern das größte Kontingent aller Schwimmvereine im Main-Kinzig-Kreis. Insgesamt  wurde 31mal das Podium erreicht, dabei wurden 11 Bezirksmeistertitel erschwommen. Damit belegte der WSV im Medaillenspiegel den 12 Platz.

fc alemania klauheim 740Der FC Alemannia Klein-Auheim mit Jens Gottwald, Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau - Foto: Privat -
Fußball. Blau und Weiß, wie lieb ich dich… Getreu dieses Liedtextes haben die Aktiven der FC Alemannia Klein-Auheim neue Trikots erhalten. Blau und Weiß sind seit jeher die Vereinsfarben des Fußballclubs. Nun haben sie zwei neue Sätze Trikots von der Baugesellschaft Hanau gesponsert bekommen. Jens Gottwald, Geschäftsführer des Hanauer Wohnungsunternehmens, überreichte beim Heimspiel den Fußballdress an die Mannschaft.

Schwimmen. Gleich zwei Wettkämpfe besuchten die Aktiven des WSV-Delphin 78 Großauheim am Wochenende. Den Beginn machten 3 Schwimmer am Freitag in Bad Nauheim, beim Frühjahrsmeeting der SG Wetterau. Danach stand das 45. Maischwimmen in Frankenberg auf dem Plan. Hier kämpften 13 Aktive um Podiumsplätze und Bestzeiten. Die Bilanz am Sonntagabend: 33 Gold, 12 Silber und 14 Bronzemedaillen, sowie der 2. Platz in der Mannschaftswertung. Den stärksten Auftritt hatte Carolin König, die bei 11 Starts 11 Siege errang, den 1. Platz im Rückendreikampf belegte, sowie als 3. Platzierte einen Ehrenpreis der Stadt Frankenberg erhielt.

sieger bauhu cup aschaffenburg foto baugesellschaft hanau 740SSKC Poseidon Aschaffenburg gewinnt den 2. Baugesellschafts-Cup - Foto: Gottlieb -
Hanau-Großauheim. Am 25. und 26. April richtete der WSV Delphin Großauheim zum zweiten Mal den Baugesellschafts-Cup aus. Fünfzehn Vereine, die teileweise eine lange Anreise in Kauf nahmen, machten die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg. Für besondere Spannung sorgte der Zweikampf zwischen dem Gastgeber und dem SSKC Poseidon Aschaffenburg um die Mannschaftswertung. Bis zum abschließenden 50m Freistilrennen der Männer waren die Vereine Kopf an Kopf ehe der WSV Delphin schließlich mit 7 Punkten Vorsprung gewann. Die Zweitplatzierten erhielten als beste Gastmannschaft den Baugesellschaft-Cup überreicht.

Unterkategorien

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten