Zweite Auflage des Baugesellschafts-Cup ein voller Erfolg

sieger bauhu cup aschaffenburg foto baugesellschaft hanau 740SSKC Poseidon Aschaffenburg gewinnt den 2. Baugesellschafts-Cup - Foto: Gottlieb -
Hanau-Großauheim. Am 25. und 26. April richtete der WSV Delphin Großauheim zum zweiten Mal den Baugesellschafts-Cup aus. Fünfzehn Vereine, die teileweise eine lange Anreise in Kauf nahmen, machten die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg. Für besondere Spannung sorgte der Zweikampf zwischen dem Gastgeber und dem SSKC Poseidon Aschaffenburg um die Mannschaftswertung. Bis zum abschließenden 50m Freistilrennen der Männer waren die Vereine Kopf an Kopf ehe der WSV Delphin schließlich mit 7 Punkten Vorsprung gewann. Die Zweitplatzierten erhielten als beste Gastmannschaft den Baugesellschaft-Cup überreicht.

Die Ausdauerwertung ging an Annalena Lins und Pascal Sedelky, die Allrounderwertung an Nicola Sasse und Jussi Nissinen (alle Undina Bruchköbel), die Sprintwertung an Luisa Marie Kempe (Erster Offenbacher SC) und Jannik Pache (SV Gelnhausen) und die Sprintwertung der jüngeren Jahrgänge an Ronja Schimpfermann (WSV Delphin Großauheim) und Lenn Schermick (Undina Bruchköbel).
Die Aktiven der WSV Delphin absolvierten insgesamt 314 Starts, hierbei wurden 83 Siege erreicht und 212 neue persönliche Bestzeiten aufgestellt. Christian Landau konnte die Vereinsrekorde über 50m Brust (30,01 sek), 200m Freistil (1:59,81 min) und 400m Lagen (4:53,33 min) verbessern. Die meisten Siege konnten Marius Rupp (8 Siege) sowie Fabian Brehler, Martin Hochbrückner und Ronja Schimpfermann (je 7 Siege) erringen.
Insgesamt war es eine äußerst gelungene Veranstaltung mit äußerst positivem Feedback durch die Gastvereine, mit der der Verein durch die tatkräftige Unterstützung nahezu aller Mitglieder sowohl für sich als auch den Sponsor Baugesellschaft werben konnte. (wsv)

HanauOnline braucht Hilfe!

Die Corona-Pandemie hat nun auch das Projekt HanauOnline erwischt. Ich brauche dringend Einahmen um die Nachrichtenseite auch weiterhin werbefrei und für Nutzer kostenlos betreiben zu können.

Pressemitteilungen von Veranstaltern oder Firmen können künftig leider nur noch nach Spende oder im Rahmen einer individuellen Vereinbarung veröffentlicht werden.

Spendet an unseren Paypal-Account!

 

 

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten