TGH-Basketball: Männliche U 16 für die hessische Oberliga in der Saison 2016/2017 qualifiziert

Basketball. Die Jungen der U 12 kämpfen am Wochenende um die Qualifikation für die Oberliga In jedem Frühjahr stellen sich die Weichen für die nächste Saison im Jugendbereich der TG Hanau White Wings.

In diesem Zeitraum stehen die Qualifikationsturniere für die hessischen Oberligen an und in diesem Jahr sorgte die männliche U 16 um Trainer Trainer Sven Witt und seinen Co-Trainer Andre Roth für den ersten Erfolg. Mit einer konzentrierten Leistung wurden die drei Gegner vom BC Wiesbaden (62:41), SKG Roßdorf (65:39) und VfB Gießen (61:32) deutlich beherrscht und klar besiegt. Das Team um Leistungsträger Calvin Schaum freut sich nun auf die nächste Saison in der hessischen Oberliga und für Abteilungsvorstand Mirko Witt ist „die Qualifikation ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.“ Diesen Schritt haben die männliche U 12 und die männliche U 18 an den kommenden Wochenenden noch vor sich. Die männliche U 18 hatte sich im Qualifikationsturnier für die Oberliga nur dem Beinahe- Pokalsieger vom VFB Gießen – die Gießener verloren das Pokalfinale gegen ALBA Berlin mit 66:68 am vergangenen Wochenende - geschlagen geben müssen und durch die Siege gegen den BC Gelnhausen (41:38) und den EOSC Offenbach (67:27) einen starken zweiten Platz erreicht. Damit hat das Team um Trainer Andre Praschak am 11.06.2016 auf dem Nachqualifikationsturnier in Wiesbaden nun die Möglichkeit, gegen den BC Wiesbaden, den TS Klein-Krotzenburg und erneut gegen den BC Gelnhausen sein Ticket für die hessische Oberliga zu lösen.

Für die männliche U 12 geht es schon am kommenden Wochenende zum Oberliga-Turnier nach Kassel, wo das Team um Trainer Eiko Fues gegen den ACT Kassel, den TV Lich und den MTV Gießen um den Einzug in die hessische Oberliga kämpft. Für die männliche U 14 ist dieser Zug hingegen bereits abgefahren, da beim Qualifikationsturnier in eigener Halle ein Sieg in drei Spielen zu wenig gewesen war. Die Teams von der Homburger TG und vom BC Wiesbaden waren zu stark gewesen, wohingegen der TV Langen bezwungen werden konnte. (TGH)

Tags: ,

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten