Sportabzeichen-Woche 2011 für Unternehmen

Die erste Augustwoche steht beim Sportkreis Hanau ganz im Zeichen des Deutschen Sportabzeichens.
Hanau. Das Sportabzeichen ist die einzigartige Möglichkeit, mit viel Spaß und unter hervorragender Anleitung den eigenen Fitnesszustand festzustellen, das gesundheitliche Wohlbefinden zu stärken und durch das gemeinsame Trainieren im Team den Zusammenhalt zu fördern.

Die Prüfungsbereiche zielen ab auf die Allgemeine Schwimm-Fähigkeit, die Sprungkraft, die Schnelligkeit, die Schnellkraft und die Ausdauer. Für alle Sportinteressierten also mit Leichtigkeit zu absolvieren. Der Grundgedanke des deutschen Sportabzeichens ist bis heute erhalten und noch immer aktuell - eine gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit nachzuweisen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen können hier nicht nur ein Plus für ihre Gesundheit, sondern auch tolle Preise als Team gewinnen – beim Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mehr unter www.sportabzeichenwettbewerb.de.

Alle leichtathletischen Übungen können am Dienstag, 2. August von 17 bis 20 Uhr auf dem Jula-Hof- Sportgelände Hanau-Tümpelgarten absolviert werden. Die Disziplin Radfahren wird am Samstag, 6. August um 16.00 Uhr mit Start Parkplatz gegenüber Bahnhof Wilhelmsbad und Schwimmen am Sonntag, 7. August um 8 Uhr im Heinrich-Fischer-Bad in Hanau abgenommen. Bei Erreichen der Zeiten/Werte werden die Urkunden und ein Präsent am Sonntag, 7. August 2011 nach der Schwimmdisziplin überreicht.

„Behalten Sie Ihre Gesundheit im Focus, trainieren Sie alle Muskelgruppen und haben Sie Spaß dabei. Unsere geschulten Prüferinnen und Prüfer begleiten Sie mit Ratschlägen und Tipps“, rät das SPAZ-Team des Sportkreises Hanau.

Natürlich gilt das alles nicht nur für Unternehmensangehörige – die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen kann jeder ablegen. Die regulären Sportabzeichen-Treffpunkte und die Termine sind auf der Homepage des Sportkreises Hanau, www.sportkreishanau.de zu finden.

Der Vorsitzende des Sportkreises Stefan Bahn, die Fachwartin für Breitensport und Sportentwicklung, Brigitte Senftleben und das neue Sportabzeichen-Team hoffen, viele Sportlerinnen und Sportler während der Sportabzeichenwoche begrüßen zu können.

Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung bis Freitag, 29. Juli, gebeten. Informationen auf der Homepage des Sportkreises Hanau unter www.sportkreishanau.de. (Sportkreis Hanau)

 

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten