Kanalsanierung in Konrad-Adenauer-Straße beginnt

Hanau. In der Konrad-Adenauer-Straße hat der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) über mehrere Wochen mittels Kamerabefahrung 69 Kanalhausanschlüsse voruntersuchen lassen. Diese wurden nun abgeschlossen und ausgewertet.

Jetzt beginnt von Montag, 17. August, an die Sanierung der Hausanschlüsse im Inlinerverfahren. Dabei wird ein mit flüssigem Kunstharz getränkter Schlauch mit einer Kamera von außen in den Kanal eingeführt. Das Kunstharz verteilt sich auf den Innenflächen des Kanals und härtet dort aus. Dabei werden die Löcher und Risse der Kanalrohre wieder verschlossen und abgedichtet. Diese Arbeiten werden voraussichtlich am 19.Oktober 2020 abgeschlossen sein.

Direkt im Anschluss wird mit der Sanierung der Hausanschüsse in offener Bauweise begonnen. Dafür muss in offener Bauweise bis zum 4 Meter tiefen Hauptkanal herunter gegraben werden. Anschließend werden die vorhandenen schadhaften Kanalrohre durch neue ersetzt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 26. November 2020 abgeschlossen.

Durch die Bauarbeiten kommt es zu unvermeidbaren Behinderungen mit entsprechenden punktuellen Verkehrsführungsänderungen und Lärmbelästigungen. Hierfür bittet HIS um Verständnis. (pshu)

Tags: ,

HanauOnline braucht Hilfe!

Die Corona-Pandemie hat nun auch das Projekt HanauOnline erwischt. Ich brauche dringend Einahmen um die Nachrichtenseite auch weiterhin werbefrei und für Nutzer kostenlos betreiben zu können.

Pressemitteilungen von Veranstaltern oder Firmen können künftig leider nur noch nach Spende oder im Rahmen einer individuellen Vereinbarung veröffentlicht werden.

Spendet an unseren Paypal-Account!

 

 

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten