baumfaellen main 740Gefällte Pappeln - Foto: Stadt Hanau -

Hanau. Am Klein-Auheimer Mainuferweg hat der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) neun Hybridpappeln fällen lassen. Dies geschah abgestimmt mit  Unterer Naturschutzbehörde und Naturschutzbeirat sowie im Einklang mit dem Ortsbeirat; dort hatte HIS den Baumtausch vorgestellt. An Stelle der Pappeln pflanzt HIS mindestens genauso viele Linden an, allerdings verteilt über das gesamte Flussufer am Alemannia-Sportplatz. An weiteren 45 Pappeln lässt HIS in den nächsten Jahren die Kettensäge anlegen.

Stadtteiltreffen  mit den Dezernenten in der EKS-Dependance  -
Hanau. Oberbürgermeister Claus Kaminsky und die Stadträte Axel Weiss-Thiel und Andreas Kowol hatten beim jüngsten Stadtteiltreffen in Klein-Auheim viele gute Nachrichten zu verkünden. Sie reichten von der guten Verkaufsentwicklung im Baugebiet „Goldacker“ über die begonnene Renaturierung des Hellenbachs, die erfolgreiche Nachbarschaftsinitiative und das künftige Trauzimmer im Zentrum für Ortsgeschichte bis zum Baumgräberfeld und dem neuen Geländer am Radweg in der Depotstraße.

{mosimage} Klein-Auheim - Im nächsten Jahr feiern die Hanauer Stadtteile Grossauheim und Klein-Auheim ihr 1200-jähriges Jubiläum. Kurz vor dem Weihnachtsfest ist ab Mittwoch die Chronik Klein-Auheims im Buchhandel erhältlich. Sie erscheint unter dem Titel „Die Einwohner daselben arbeiten sehr fleißig“. Geschrieben hat den geschichtlichen Überblick der Bruchköbler Historiker Erhard Bus. Das gewichtige Buch erscheint mit finanzieller Unterstützung der Stadt Hanau im hiesigen Cocon-Verlag.

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

Polizeimeldungen

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten