Baugesellschaft Hanau begrüßt Mieter in ihrem neuen Zuhause

ass bauhu 740Neue Bewohner in der Adalbert-Stifter-Straße - Foto: BauHu -

Hanau. Strahlende Gesichter bei allen Beteiligten: die erfolgreiche Sanierung der Liegenschaft in der Adalbert-Stifter-Straße sorgt sowohl bei den neuen Mietern als auch bei Jens Gottwald, Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau, für sichtbar gute Laune. Das 1954 erbaute Mehrfamilienhaus präsentiert sich nach einer umfassenden Rundumerneuerung in zeitgemäßer Optik. Dabei erhält das Mietshaus durch Akzente wie neue Holz-Fensterläden und eine attraktive Außengestaltung der Grünfläche einen besonderen Charme.


Rund 400.000 Euro hat sich die Baugesellschaft die Sanierung der Liegenschaft an dieser recht exponierten Stelle kosten lassen. Im Rahmen des Projektes wurden nicht nur das Dach erneuert und die Balkone komplett saniert, sondern auch die Erschließungswege, Terrassen und der Innenhof neu gepflastert. Damit stehen den Mietern ab sofort auch vier neu angelegte Kfz-Stellplätze zur Verfügung. Die Fassade das Hauses sowie des angrenzenden Gebäudes in der Frankfurter Landstraße haben einen neuen Anstrich erhalten.
Doch nicht nur von außen genießt das Gebäude nun ein neues Ansehen, auch im Innenbereich hat sich einiges getan.
Die zwischen 56 und 88 Quadratmeter großen Wohnungen wurden aktuellen Standards angepasst und umgebaut. Dabei wurden teilweise Wände versetzt und Grundrissveränderungen vorgenommen, Küchen und Bäder modernisiert sowie die Fußböden mit modernem Laminat versehen. Auch die Elektro-, Be- und Entwässerungsleitungen sowie die Heizkesselanlage wurden komplett erneuert.
Die Fertigstellung lieferte den Verantwortlichen der Baugesellschaft den willkommenen Anlass, die neuen Mieter persönlich in ihrem neuen Zuhause zu begrüßen. Bei einem kleinen Sektempfang wurden die künftigen Bewohner des Hauses von dem Geschäftsführer Gottwald, dem Kundenbetreuer Hakan Yilmaz, den Objektbetreuern Petra Sattler und Kazim Aksit sowie den Technikern Frank Steinborn und Ulrich Mönch willkommen geheißen.
„Das von uns sanierte Sechs-Familienhaus bietet künftig ein modernes Zuhause zum Wohlfühlen“, kommentierte Gottwald den erfolgreichen Abschluss der Maßnahme und ergänzte: „Alle Kollegen der Baugesellschaft und die Handwerksbetriebe haben diese Liegenschaft mit viel Herzblut saniert.“ Er wünsche der künftigen Hausgemeinschaft viele frohe Stunden.
Die Mieter äußerten sich begeistert über die Ergebnisse der Rundumerneuerung und signalisierten dem Geschäftsführer, dass eine Miete von 7 Euro pro Quadratmeter mehr als angemessen sei. Das Engagement der Baugesellschaft, durch die Sanierung ihrer Liegenschaften wie beispielsweise in der in der Adalbert-Stifter-Straße 2, sei sehr begrüßenswert und trage ganz erheblich dazu bei, dass in Hanau auch künftig preiswerter Wohnraum erhalten werde. (BauHu)

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

Polizeimeldungen

Senioren

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten